Funktionelles Training in Berlin Reinickendorf  (Functional Training)

Functional Training, Schlingentraining und Kettlebell Training im formwerk Berlin-Reinickendorf, denn einen gesunden Körper zu haben sollte für jeden mit Spaß und Individualität erreichbar sein. Daher ist es an der Zeit diesen Wünschen noch gerechter zu werden. Ab sofort bietet das formwerk neben effektivem und Zeitsparendem EMS Training jetzt drei weitere, hochintensive Trainingsmethoden an. Wir verbessern im Schlingentraining Ihre Stabilität, trainieren mit den Kettlebells Kraft, Kraftausdauer, fördern den Muskelzuwachs und erhöhen im Functional Training die Funktionalität und Mobilität des gesamten Körpers. Zusammen mit unseren Personaltrainern finden wir ein Konzept, welches sich mit Ihrem Privat- und Arbeitsalltag perfekt kombinieren lässt.

Die Vorteile des Funktionellen Trainings

Die Vorteile des Functional Trainings sind wie der Name es sagt von funktioneller Natur. Es geht in erster Linie um die Stabilisierung und zum Erhalt der Gesundheit des Bewegungsapparats. Dieses Training schult das Zusammenspiel von Gelenken und Sehnen und verringert somit das Verletzungsrisiko. Eine wichtige Rolle beim Functional Training spielt die Körpermitte, der Rumpf, der Hauptstabilisator unseres Körpers. Diesem Bereich wird besondere Aufmerksamkeit geschenkt, denn ein stabiler Rumpf wirkt sich positiv auf den Rücken, die Hüfte sowie das Knie und Fußgelenke aus. Die Übungen werden individuell angepasst und von Mal zu Mal anspruchsvoller.

Vier gute Gründe

Vier Gründe warum wir zu den drei hochintensiven Trainingsarten das Kettlebell Training mit in unser Studio aufnehmen sind der Fettabbau, der Muskelaufbau, die Effizienz und die Stabilisation. Durch das Kettlebell Training bringen wir mit gezielten Übungen den Kreislauf in Schwung und sorgen somit für einen stoffwechselaktiven Nachbrenneffekt. Po, Rücken, Schultern, Arme, Beine, Brust und Bauch werden trainiert und sorgen für einen nicht nur muskulösen und attraktiven Körper sondern auch für viel Funktionalität im Alltag. Eine gute, ausgeprägte Muskulatur sorgt zusätzlich für mehr Sicherheit bei einem aktiven Lebensstil.

Zu guter Letzt: Das Schlingentraining. Vielen auch bekannt unter dem gängigen Begriff TRX Training. Beim Schlingentraining wird der gesamte Körper mit Hilfe eines nicht elastischen Gurtsystems und dem eigenen Körpergewicht trainiert, sowohl im Stehen als auch liegend. Hierbei werden nicht nur die großen Muskelketten sondern auch die kleinen gelenknahen Muskeln aktiviert. Die Verbesserung des Inter- und Intramuskulären Zusammenspiels stehen im Focus, was sich außerdem positiv auf das Gleichgewicht auswirkt.